Ihr Warenkorb
keine Produkte

Zahlungsmethoden

Sofortüberweisung


Einfach, sicher und schnell im Internet bezahlen.

Mit sofortüberweisung.de können Sie bei mehr als 10.000 Onlineshops einkaufen und Ihren Warenkorb bequem und einfach mit Ihrem Online-Banking-Konto (bei Ihrer Hausbank) bezahlen.
Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Nach der Bezahlung versendet der Onlineshop die Ware sofort.
Sie müssen sich nicht registrieren.

Mit sofortüberweisung.de wird Onlineshopping ein Erlebnis!
Für Käufer ist das Bezahlen mit Sofortüberweisung immer kostenlos.

Überweisung



Die billigste und einfachste Zahlungsmethode ist die Überweisung.
Bei der Zahlungsmethode Überweisung sind die Bankkontodaten sofort einsehbar, der Käufer kann schnell bezahlen. Die Ware wird ausgeliefert, wenn der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist.






Paypal

 

Mit PayPal können Sie Ihre Einkäufe im Internet einfach, schnell und sicher bezahlen.
  • Einfach: Bezahlen mit nur 2 Klicks, ohne Eingabe von Bank- oder Kreditkartendaten.
  • Schnell: Der Verkäufer erhält das Geld innerhalb von Sekunden.
  • Sicher: Ihre Bank- und Kreditkartendaten werden nicht an Dritte herausgegeben.
Für Käufer ist das Bezahlen mit PayPal übrigens immer kostenlos.

so funktioniert´s

Überweisung

bank

Die billigste und einfachste Zahlungsmethode ist die Überweisung.
Bei der Zahlungsmethode Überweisung sind die Bankkontodaten sofort einsehbar, der Käufer kann schnell bezahlen. Die Ware wird ausgeliefert, wenn der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist.


Zahlung per Rechnung
 
In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoption. Bei einer Zahlung mit Klarna müssen Sie niemals Ihre Kontodaten angeben, und Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben.
 
Bei der Zahlungsart Klarna Rechnung ist eine Lieferung an eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse nicht möglich. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.
 
Klarna Rechnung

Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Weitere Informationen und Klarnas vollständige AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier.
Klarna prüft und bewertet die Datenangaben des Konsumenten und pflegt bei berechtigtem Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien (Bonitätsprüfung). Sollte die Bonität des Konsumenten nicht gewährleistet sein, kann Klarna AB dem Kunden darauf Klarnas Zahlungsarten verweigern und muss auf alternative Zahlungsmöglichkeiten hinweisen. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. Hier erfahren Sie mehr zu Klarnas Datenschutzbestimmungen.
Für weitere Informationen zu Klarna besuchen Sie www.klarna.de
Klarna AB, Firmen - und Körperschaftsnummer: 556737-0431